Plan "E" für die Zukunft

Designstudio für Prototypen

Mit rasantem Tempo treibt die Automobilbranche die e-Mobilität in der Entwicklung neuer Fahrzeugkonzepte voran. Damit steigt zunehmend auch das Interesse für Solarsysteme in Fahrzeugen wie PKWs, Trucks, Bussen, Zügen und Booten.

Unsere mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich sphärisch gewölbter "Bubble"-Module spiegelt sich inzwischen in den verschiedensten Prototypen für technische Fahrzeugkonzepte wieder. Diese wurden auf sowohl nationaler als auch internationaler Ebene für renommierte OEMs entwickelt und produziert.

Für die von Audi und VW auf der IAA 2015 vorgestellten Fahrzeugkonzepte hat a2-solar dieSolardachmodule als Sonderanfertigung konzipiert und gebaut.

Mit 400 Watt speist das Ganzdach-Solarmodul des Audi e-tron Konzepts den Strom direkt in die Batterie und fügt sich harmonisch in das Design der Karosserie. Das Solarsystem des VW Tiguan wurde als geteiltes System direkt in das Schiebedach des Wagens integriert. Als Pionier und Innovator der Branche definieren wir uns täglich neu, um die Zukunft "solar" in Fahrt zu bringen.

Weitere Referenzen

15. September 2016

Neues Solarautodach für den KARMA Revero

Die Perfekte Synthese aus Design und Funktion – reine Eleganz mit maximaler Performanz.
8. September 2016

Einzigartiges Solarsystem für Volvo SuperTruck

a2-solar liefert weltweit einmaliges Solarsystem für den Volvo SuperTruck.
17. Dezember 2015

Solar-Express von SOIOS Sunshuttle

a2-solar rüstet die SOIOS Shuttlezüge mit planen Solarmodulen aus.

Auf der IAA 2015 wurde der zukunftsweisende VW Tiguan GTE mit unserem in das Schiebedach integrierten geteilten Solardachsystem (110W) vorgestellt.