LEICHT IM DESIGN ­- GROSS IN FUNKTION

Solar-Carports in edlem Stahl- oder Holzdesign für 1 oder 2 Fahrzeuge.

In Zusammenarbeit mit unseren Technologiepartnern und Architekten entwickeln wir modernste Solar-Carports als Einzel- und Doppelcarport oder gar großflächigen Parkplatz-Carport, welche mit Eleganz und Leistung überzeugen. Ob auf filigraner Holzerrichtung oder aber modernstem Stahlkonstrukt, bei uns dürfen Sie wählen. Entsprechend Ihrer Vorgaben und Wünsche entwickeln wir gezielt Ihren Solargenerator, um nicht nur Ihr Elektro- oder Hybridfahrzeug, sondern ggf. auch zusätzliche Solarenergie in Ihren Stromkreislauf einzuspeisen oder aber u.U. eine komplette Unternehmensflotte mit „grünem“ Strom zu versorgen. Unsere halb-transparenten Solarmodule ermöglichen in Verbindung mit Hochleistungssolarzellen einen optimalen Solarertrag auf der zur Verfügung stehenden Fläche. Die installierte Modulleistung liefert somit einen erheblichen Beitrag an ökologisch erzeugtem Strom für den Betrieb eines Elektro- oder Hybridfahrzeuges. Die von uns entwickelte Schindeltechnologie zur Installation unserer rahmenlosen Solarmodule verhindert Verschmutzungen, welche sich allgemein bei Modulrahmen absetzen und langfristig bis zu 20 % an Ertragseinbußen verursachen können.

BIS INS KLEINSTE DETAIL PERFEKT DURCHDACHT

a2-solar plant jeden Carport bis ins kleinste Detail, um maximale Erträge sowie Langlebigkeit in bester deutscher Markenqualität zu garantieren. Somit überzeugen unsere Design-Solar-Carports durch:

  • Geschindelte Modultechnik mit 2 x 5 mm Doppelglas-Elementen
  • Rahmenlose Module : dadurch keine Verschmutzung ->Selbstreinigungseffekt
  • Kupferband-Inlays beugen Algenwuchs und Vermoosung vor
  • Optimierte Modultransparenz, freie Glasüberstände und schwebendes Design
  • Verdeckte Kabelführung in Längsträgern und Seitenpfosten
  • Modulwechselrichter integriert im Konstrukt
  • Kein separater Schaltschrank erforderlich
  • Optional mit Batteriespeichersystem und Zentralwechselrichter /Leistungsoptimierer
  • Detaillierte, benutzerfreundliche Montageanleitung inklusive
  • Max. Solarerträge durch Hochleistungssolarzellen
  • Alle Komponenten zur 100% Made in Germany
  • Gelungene Synthese aus Design und Funktionalität

Lieferung und Montage unserer Solar-Carports

Der komplette Bausatz des filigranen Holz-Carports einschließlich der Glas/Glas-Module passt problemlos auf einen 7,5t LKW, sodass eine preisgünstige Anlieferung gewährleistet ist. Aufgrund der geringen Gewichte der einzelnen Komponenten ist ein problemloser Aufbau durch 3 Mitarbeiter ohne zusätzliche Mitwirkung eines Krans möglich. Alternativ zur Eigenmontage oder aber bei großflächigen Carport-Anlagen stehen unsere Fachpartner tatkräftig zur Seite, sodass die Montage allzeit fachkundig unterstützt werden kann.

Unser Holz-Carport hält Wind und Wetter stand

Die Pfetten des Holz-Carports sind in die Längsträger mittels Hinterschnitt-Verzapfung verbunden. Hierdurch wird höchste Stabilität bei geringstem Montageaufwand gewährleistet. Die offene Konstruktion eines Solar-Carports muss oft sehr hohen Wind- und Schneelasten standhalten. Die geprüfte Systemstatik gibt die Sicherheit, dass die angesetzte Belastung von 3kN/m² ohne Probleme ausgehalten werden kann. Auch bis hinauf in Schneelastzone 3. Die Windlast ist mit 4,55 kN/m² für fast alle Anwendungsfälle als ausreichend dimensioniert anzusehen.

Varianten der Elektrischen Anbindung:

Es können drei Varianten gewählt werden:

  • Verkabelung für einen Stringwechselrichter
  • Verkabelung mit Modulwechselrichtern
  • Sonderlösung mit Moduloptimierern

Die notwendigen elektrischen Komponenten sind mit in der Lieferung enthalten. Es muss nur vom Carport eine Leitung zu dem nächstmöglichen Einspeisepunkt, meist der Technikraum im Keller, gezogen werden um den Anschluss an das örtliche Stromnetz zu ermöglichen. Optional kann auch eine Systemlösung mit integriertem Solarspeicher geliefert werden. Jeder Standpfosten beinhaltet ein Leerrohr, in welchem die Kabelführung versteckt ist. Das ermöglicht eine problemlose und unsichtbare Anbindung der DC- oder AC- Kabel an das hauseigene Stromnetz. Die Leitungen verlaufen an den äußeren Längsträgern und können optional durch eine Abdeckleiste kaschiert werden.

Wartung und Reinigung:

Die Module und die elektrischen Komponenten sind wartungsfrei. Die Verschmutzung der Oberfläche von Solaranlagen kann langfristig bis zu 20 % an Ertragseinbußen führen. Bei herkömmlichen Modulrahmen und Montagesystemen ist eine Ablagerung von Schmutz an den unteren Kanten der Elemente nicht zu vermeiden. Die geschützte Schindeltechnologie hat hier entscheidende Vorteile:

  • das Wasser läuft über die Glaskante auf das benachbarte Modul ab. Schmutzablagerungen können aufgrund des fehlenden Rahmens nicht entstehen.
  • Im hinteren Bereich sorgt eine Regenrinne für den problemlosen Ablauf des Wassers.
  • Darüber hinaus wird durch ein im Überlappungsraum eingelegtes Kupferband das Entstehen von Algenwuchs und Vermoosung dauerhaft verhindert.

Sie haben spezi­fische Anforderungen oder Kundenwünsche? Dann kontaktieren Sie uns. Wir erstellen Ihnen Ihren Carport entsprechend Ihrer Vorgaben und Vorstellungen, denn getreu unserem Motto:

„Geht nicht, gibt’s nicht“,

entwickeln wir Ihre Idee vom Konzept bis hin zum ­ finalen Produkt.